Willkommen auf der Interpräsenz des Forschungs- und Entwicklungsprojekts SEVERAM. Das Projekt wird von der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) in Kooperation mit dem St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci (SJKP) durchgeführt.

Das Projekt SEVERAM wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Demografie-Schwerpunktes: Forschung an Fachhochschulen für die alternde Gesellschaft  Soziale Innovationen für Lebensqualität im Alter (SILQUA-FH) finanziert (Förderkennzeichen: 17S09X09).

Am 17.02.2012 hat die Abschlusstagung des Projekt unter dem Titel „Perspektiven der Versorgung älterer Menschen in Potsdam“  in den Räumen der Fachhochschule Potsdam stattgefunden. In unserem Downloadbereich finden Sie die auf der Tagung vorgestellten Präsentationen.

 .

Bücher